Zentrale

LebensWelt gGmbH
Maxstr. 3a
13347 Berlin
Tel.: 030 61 62 56 01
Fax: 030 61 62 56 26
info@lebenswelt-berlin.de

 

10 Jahre „wellcome“ in Neukölln …

DSCF5447 82

... wurden am 08.10.2018 in den Räumen von LebensWelt gefeiert. In Neukölln koordiniert LebensWelt gGmbH seit nunmehr 10 Jahren wellcome - die praktische Nachbarschaftshilfe für Eltern im Bezirk, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Babys Unterstützung wünschen.

Weiterlesen ...

„Erste Schritte“ erhält Preis in Neukölln

„Erste Schritte“ erhält Preis in NeuköllnIm Rahmen der Aktion HelferHerzen würdigt der dm-Drogerie-Markt lokales Engagement. In diesem Zusammenhang wurde unsere Projekt „Erste Schritte“ nominiert und erhielt ein Preisgeld von 600 €, das feierlich am 05.10.2018 in den Neukölln Arcaden überreicht wurde.

Weiterlesen ...

Arbeiten bei LebensWelt als Erzieher*in

plakatArbeiten bei LebensWelt bedeutet Freundlichkeit im Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit mit Kindern. Diese bei uns gelebte Willkommenskultur spüren Sie gleich beim Besuch unserer Kitas. Alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Fachkräfte - sie stehen bei uns gleichermaßen im Mittelpunkt.

Weiterlesen ...

Veröffentlichungen

Sie interessieren sich für Veröffentlichungen von LebensWelt? Gerne senden wir Ihnen diese gegen Rechnung zu. Bestellen Sie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Bestellformular:

Bestellung de

 

Würdigung der interkulturellen Jugendhilfe. Ein Plädoyer für Salutogenese und Achtsamkeit156 S.  EUR 12,95
zzgl. Versand

 
Die steigenden Anforderungen an sozialpädagogische Fachkräfte sind bei gleichzeitig starker Arbeitsverdichtung Ursachen dafür, dass die individuelle Gesundheit und das eigene Wohlbefinden immer öfter auf der Strecke bleiben. Zunehmend sind auch Erschöpfungssymptome festzustellen.
Wo bleibt in dieser atemlosen, arbeitsverdichteten Zeit die Entlastung, wo die Würde im Arbeitskontext? Ausgehend von dem Blickwinkel der Fachkräfte werden in dieser Publikation - theoretisch und praktisch - die Begriffe Würde, Salutogenese und Achtsamkeit in den Mittelpunkt gestellt.

Mit Beiträgen von Haci-Halil Uslucan, Heiner Keupp, Siang Be, Stefan Gaitanides u.a.

Buchcover-Kinderchutz-LWErfahrungen aus den Praxisfeldern Hotline Kinderschutz Berlin, Jugendhilfe und Gesundheitsförderung

96 Seiten kostenfrei zu bestellen - alternativ steht die Dokumentation zum Download bereit!

zzgl. Versand
erschienen 2014, 2. Aufl. 2015

Um im Rahmen des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung im interkulturellen Kontext die gegenwärtige Sicherheit des Kindes verantwortungsvoll einzuschätzen, bedarf es besonderer Kompetenzen und Aufmerksamkeit der beteiligten Fachkräfte.

 

Anknüpfend an die Dokumentation der Fachtagung vom Juni 2013, die im Februar 2014 erschien, finden Sie hier die Dokumentation zur "Folgefachtagung" zum gleichen Thema am 11.09.2014.

persp gr196 S.  EUR 14,95
zzgl. Versand
erschienen 2012

Familien mit Migrationshintergrund werden mittlerweile von der sozialpädagogischen Familienhilfe besser erreicht, als dies noch vor Jahren der Fall war. Allerdings werden in allen bisher vorliegenden Untersuchungen zur sozialpädagogischen Familienhilfe die Dimensionen von Interkulturalität und Migrationshintergrund fast vollständig ausgeblendet. Der Träger LebensWelt ist seit über zehn Jahren in der interkulturellen Jugendhilfe in Berlin tätig, im Schwerpunkt in der sozialpädagogischen Familienhilfe. Mit dem Wunsch zu erfahren, wie das Interkulturelle "wirkt" und was sich verbessern lässt, ließ der Träger seine Praxis der interkulturellen sozialpädagogischen Familienhilfe extern evaluieren.

lw_Buecher_01158 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Immer mehr nicht-deutsche Familien nehmen ambulante Hilfen in Anspruch. Hierbei spielen zwei Faktoren eine wichtige Rolle: Einmal die Veränderungen des Systems in Migrantenfamilien und zum anderen die interkulturelle Öffnung sozialer Dienste.

lw_Buecher_02132 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Spätestens seit Anfang der neunziger Jahre erscheinen gewaltsame Auseinander-setzungen nicht mehr als Randphänomene, sondern rücken zunehmend ins Zentrum der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit.

lw_Buecher_03100 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Jugendhilfe im interkulturellen Kontext versteht sich als Mittlerin zwischen verschiedenen Lebenswelten und unterschiedlichen Wertesystemen. Spracherwerb und die Entwicklung von Sprachkompetenz ist für die Alltagsbewältigung und gesellschaftliche Teilhabe ein wichtiger Schlüssel.

lw_Buecher_04134 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Migration und Integration sind Generationen übergreifende Familienprozesse. Sie betreffen alle Politik- und Lebensbereiche. Sozialraumorientierung greift unterschiedliche Lebenskonzepte von Menschen, u.a. mit Migrationshintergrund, auf.

lw_Buecher_05122 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Um im Rahmen des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung im interkulturellen Kontext die gegenwärtige Sicherheit des Kindes verantwortungsvoll einzuschätzen und die Veränderungsbereitschaft und -fähigkeit der Familie zu beurteilen, bedarf es besonderer Aufmerksamkeit der Fachkräfte, um einen schnellen und adäquaten Zugang zu der Familie zu finden.

lw_Buecher_06120 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Hartmut Kupfer

Überlegungen aus soziokultureller Sicht

Das Sprechen lernen von Kindern wird in diesem Buch nicht als individuell zu erbringende Leistung, sondern als Ergebnis ihrer Einbeziehung in aktive, vielschichtig kommunizierende Lerngemeinschaften untersucht.

lw_Buecher_07120 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Anke Eminli / Jens Gräbener

Ein Praxishandbuch

Fachkräfte in der Familienhilfe werden zunehmend mit psychisch Kranken in Familien konfrontiert. Häufig ist bereits bei Auftragsbeginn einer Hilfe ein vorliegendes psychisches Problem bekannt, manchmal allerdings erhärtet sich erst im Verlauf des Hilfeprozesses der Verdacht auf eine psychische Krankheit bei einem oder mehreren Mitgliedern der betreffenden Familie.

lw_Buecher_08110 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Christiane Aurich, Idil Lacin, Barbara Severin, Osman Sönmezcicek-Akman, Sahibe Yolci

Die Gratwanderung zwischen Aushalten und Ressourcenmobilisierung sowie Handeln stellt sich als ein Prozess der Herausforderung für die Fachkräfte der Familienhilfe und andere in der Erziehungshilfe Tätigen dar.

lw_Buecher_09148 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

Hartmut Davin

Bausteine der Qualitätsentwicklung bei LebensWeltgGmbH

Wie lässt sich »interkulturelle Qualität« herstellen? In diesem Band wird definiert, wie (interkulturelle) Qualität verstanden wird und welche Erfordernisse in der Hilfedurchführung im interkulturellen Kontext handlungsleitend sind.

lw_Buecher_10156 S.  EUR 4,00
zzgl. Versand

 

 

Nalan Özenir et al.

Seit 2002 organisiert LebensWelt gGmbH in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen-Jugendwerk (DFJW) regelmäßig Ausbildungszyklen zu den Themen Migration und Interkulturalität in den Städten Berlin, Marseille und Izmir.

lw Festschrift184 S., (vergriffen)
 

 

Festschrift

Der Band 10 Jahre LebensWelt stellt die Praxis des Trägers LebensWelt und damit die verschiedenen Angebote und Aufgabengebiete interkultureller Jugendhilfe dar, wie z.B. die sozialpädagogische Familienhilfe und die sozialpädagogische Gruppenarbeit. Darüber hinaus bietet die Publikation Hintergrundinformationen und Reflexionen über die Themen interkulturelle Kompetenz und Arbeitsweise sowie interkulturelle Öffnung und beschreibt die Besonderheiten eines interkulturellen Qualitätsmanagements. Die Festschrift ist auf deutsch sowie in türkischer und englischer Übersetzung erhältlich.

schubermit allen 10 Bänden inkl. Schuber!

39,- € zzgl. Versand

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten. nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten. um für sichere Anmeldung zu sorgen. um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf "Ok", um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.