Fachtagung „Begleiteter Umgang“

Vortrag Barbara Severin

Am 28.5. 2018 veranstalteten LebensWelt gGmbH und Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGbmH einen Fachtag zum Thema „Begleiteter Umgang“ im Familienzentrum Adalbertstraße in Kreuzberg. Rund 120 Mitarbeiter*innen des Jugendamtes und freier Träger der Jugendhilfe im Begleiteten Umgang des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg nahmen teil.

Weiterlesen ...

Arbeiten bei LebensWelt als Erzieher*in

plakatArbeiten bei LebensWelt bedeutet Freundlichkeit im Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit mit Kindern. Diese bei uns gelebte Willkommenskultur spüren Sie gleich beim Besuch unserer Kitas. Alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Fachkräfte - sie stehen bei uns gleichermaßen im Mittelpunkt.

Weiterlesen ...

Dokumentation "online": Fachtagung Salutogenese im Kontext von Flucht, Migration und Jugendhilfe

GlieneckeAm 7. und 8. Juli 2016 veranstalteten das SFBB und LebensWelt eine gelungene Fachtagung zum Thema
„Salutogenese im Kontext von Flucht, Migration und Jugendhilfe“ bei schönstem Wetter. Die Fachtagung war mit 120 Teilnehmenden voll ausgebucht und das gute Wetter war inbesondere wichtig, da viele Programmpunkte "draußen" im Park stattfanden.

Weiterlesen ...

LebensWelt sucht Honorarkräfte im Bereich der Eingliederungshilfen nach §§ 53/54 SGB XII. Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen und eine pädagogische oder psychologische Qualifikation oder Erfahrungen erwünscht.

Die Einsatzbereiche sind in verschiedenen Stadtgebieten und mit unterschiedlichem Stundenvolumen. Die Tätigkeit kann auch als Nebentätigkeit auf Honorarbasis ausgeführt werden. Wir haben unter anderem Bedarf an Fachkräften mit arabischen, farsi und türkischen Sprachkenntnissen. Das Konzept von LebensWelt für die Eingliederungshilfen ist auf eine Einzelbetreuung von Menschen mit seelischen, geistigen und körperlichen Behinderungen ausgerichtet und berücksichtigt in besonderer Weise die aktuellen Lebensumstände des Einzelnen. Mit dem Betreuten Einzelwohnen BEW bietet LebensWelt die aufsuchende ambulante Betreuung für geistig, körperlich und/oder mehrfach behinderte Menschen und für psychisch erkrankte Menschen an, die in der eigenen Wohnung leben.

Genauer informieren können Sie sich gerne auf unserer Homepage www.lebenswelt-berlin.de. In der Rubrik „Interkulturelle Eingliederungshilfen“ wird sowohl unser Angebot für Kinder- und Jugendliche, als auch das für Erwachsene beschrieben.

 

Wir suchen vor allem qualifizierte Mitarbeiter*innen mit guten deutschen Sprachkenntnissen und der weiteren guten Kenntnis einer anderen Sprache, z.B. türkisch, farsi, arabisch,…

 

Wir erwarten:

  • Anerkannter pädagogischer Abschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen
  • Identifikation mit dem Leitbild von LebensWelt (wertschätzende Haltung, interkulturelle und systemische Arbeitsweise, Ressourcenorientierung)
  • Sprachkenntnisse (z.B. arabisch, farsi, türkisch, polnisch,..) sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Interne Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamberatung
  • Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team
  • Ein Betriebsklima mit Anerkennungskultur
Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten. nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten. um für sichere Anmeldung zu sorgen. um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf "Ok", um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.