Infos & Kontakt

simba

Scharnweberstr. 43
13405 Berlin
Tel.: 030 49 98 32 30
Fax: 030 49 98 32 32
simba@lebenswelt-berlin.de

Leitung SimbaAnprechperson/Leitung:

Susanne Stolle

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 7.00 – 17.00 Uhr
Fr: 7.00 – 16.00 Uhr

Geschäftsführung:
Mehmet Asci, Carmen Regin

Verwaltung:

Aylin Erdal
Maxstraße 3a
13347 Berlin
Tel.: 030 61 62 298 56
a.erdal@lebenswelt-berlin.de

LebensWelt TV

Weltkindertag am 20. September „Kinderrechte jetzt!“

Seit dem 21. September 1954 (9. Vollversammlung der Vereinten Nationen) gibt es den Weltkindertag. Dieser Tag soll die Rechte von Kindern in den Fokus rücken und wird im UN-Mitgliedsstaat Deutschland jedes Jahr am 20. September gefeiert.

Weiterlesen ...

9. Deutscher Diversity-Tag: Wir setzen Zeichen. Chancengerechtigkeit für alle!

Die Aktion findet im Rahmen des Deutschen-Diversity-Tages am 18.Mai 2021 bundesweit unter dem Motto „Flagge für Vielfalt“ statt.

Initiiert wird der Deutsche-Diversity-Tag von der Charta der Vielfalt e.V.
LebensWelt gGmbH ist Unterzeichnerin der Charta und steht seit zweiundzwanzig Jahren für Vielfalt und Chancengerechtigkeit für alle.

 

Besuch aus dem Bundesministerium

Die Bundesministerin Dr. Franziska Giffey besuchte am 10. Juli 2020 das Projekt „Gemeinsam stark“ im Kindergesundheitshaus in Neukölln. LebensWelt nimmt mit seinem interkulturellem Know-how an dem von Frau Dr. Hildegard Rossi geleiteten Projekt teil, in dem es um die Begleitung von geflüchteten Müttern mit kleinen Kindern in und durch Gesprächsgruppen geht.

Weiterlesen ...

1 | 2 | 3

Kindertagesstätte SIMBA

Unsere Kita Simba bietet 60 Plätze für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Die Betreuung findet in der sogenannten kleinen Altersmischung statt. Mit den vier Gruppenbereichen in unseren hellen, modernen Räumen und einem großen Bewegungsraum können wir den Kindern eine überschaubare und angenehme Atmosphäre in unserer Kita bieten. Im geschützten, parkähnlichen Innenhof steht den Kindern ein schöner, eigener Kita-Spielplatz mit Schaukel und Kletterspielzeugen, Buddelkasten und Naschgarten zur Verfügung, der direkt von den Gruppenräumen begehbar ist.

Individuelle Eingewöhnung 
Eine behutsame und individuelle Eingewöhnung ist für uns von großer Bedeutung. Die Kinder sollen sich bei uns wohlfühlen. Dafür ist die Grundvoraussetzung der Beziehungs- und Bindungsaufbau zwsichen den Kindern und ihren Bezugspersonen in der Kita. Integrationskinder sind bei uns willkommen.

Eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit all unseren Familien hat also von Anfang an in unserer Einrichtung einen hohen Stellenwert:

  • Kitaausschuss: Eltern werden in die Planung miteinbezogen
  • Mehrsprachige pädagogsiche Fachkräfte
  • Elternbegleitung, -beratung und -unterstützung in schwierigen Lebenssituationen
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • Kooperation mit dem Familienzentrum „Familienpunkt“ in Reinickendorf

Schwerpunkte
unserer pädagogischen und erzieherischen Arbeit:

  • Individuelle Förderung der altersgemäßen (sozialen) Entwicklung
  • Erziehung zur Selbstständigkeit
  • Interkulturelle Erziehung
  • Förderung der Kreativität und Bewegungsvielfalt
  • Ausflüge/Projektarbeit
  • Alltagsintegrierte sprachliche Förderung
  • Individuelle Eingewöhnung mit den Eltern und Kindern

Wir schaffen Kindern Freiräume, an ihren Interessen und Stärken orientiert zu lernen, sich auszuprobieren, gemeinsam mit anderen Kindern die Welt zu erkunden und ihre Ideen einzubringen. Die Förderung ihrer Selbstständigkeit, ihres Selbstvertrauens und Sozialverhaltens stehen in unserer Tätigkeit mit den Kindern im Vordergrund.

pdfKonzeption Simba

Gefördert wurde der Ausbau der Kita durch das Landesprogramm Kita-Ausbau Berlin „Auf die Plätze, Kitas, los!“ der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

kids dinA1 kl          senbjf flach eps