Infos & Kontakt

kinderlandFriedrich-Wilhelm-Str. 76
13409 Berlin
Tel.: 030 49 58 517
Fax: 030 47 03 49 40
kinderland@lebenswelt-berlin.de

Leit kinderlAnsprechpersonen:
Regina Braband (Leiterin)
Ewa Berdychowska (Leiterin)
Sandy Lackmann (Leiterin)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 18:00 Uhr

Sprechzeiten:
Donnerstag
15:00 - 17:00 Uhr

Geschäftsführung
Mehmet Asci

Verwaltung:
Susanne Fischer
Maxstraße 3a, 13347 Berlin
Tel.: 030 61 62 298 50
s.fischer@lebenswelt-berlin.de

Kita Job Offensive

Charme-Offensive in unseren Kitas. Wir suchen Sie, liebe Erzieher*innen! Ob ausgebildet oder Quereinstieg, schauen Sie, was wir Ihnen zu bieten haben. Weiterlesen ...

Wanted

Arbeiten bei LebensWelt
Arbeiten bei LebensWelt bedeutet Freundlichkeit im Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit mit Kindern. Diese bei uns gelebte Willkommenskultur spüren Sie gleich beim Besuch unserer Kitas. Weiterlesen ...

Arbeiten bei LebensWelt

10 Jahre Stadtteilzentrum Haus am See

titel

Am 26.04.2019 wurde im Haus am See in Reinickendorf ein großes Jubiläums-Fest für Jung und Alt gefeiert. Über 350  Gäste kamen und ließen sich bei allerschönsten Wetter durch das vielfältige Programm anregen. Allein vier Musikgruppen traten auf. Für das kulinarische Wohl war selbstverständlich auch gesorgt.

Weiterlesen ...

Besuch aus Japan

Besuch aus JapanEiner unserer Deutsch-Integrationskurse, geleitet von Dr. Gül Karadas, bekam Besuch aus Japan. Kyosuke Yamamoto von der japanischen Tageszeitung ‚The Asahi Shimbun‘ wollte erfahren, wie so etwas funktioniert, ein Sprach-Kurs.

Weiterlesen ...

10 Jahre „wellcome“ in Neukölln …

DSCF5447 82

... wurden am 08.10.2018 in den Räumen von LebensWelt gefeiert. In Neukölln koordiniert LebensWelt gGmbH seit nunmehr 10 Jahren wellcome - die praktische Nachbarschaftshilfe für Eltern im Bezirk, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Babys Unterstützung wünschen.

Weiterlesen ...

Kindertagesstätte KINDERLAND

Bei uns entsteht ein neues Kitagebäude! Groß, hell und schön!

Das neue Kitagebäude wird Mitte September 2019 eröffnet. Bereits zum Jahresbeginn 2020 wird die Kita insgesamt Plätze für 240 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren bieten. Es entstehen neue lichte Gruppenräume und ein großer Bewegungsraum. Der 1800 qm große Garten hinter der Kita bietet den Kindern viele Buddel-, Kletter- und Turnmöglichkeiten.

Das Haus öffnet täglich um 6.00 Uhr und schließt um 18.00 Uhr.

2008/2009 wurde mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) eine ökologische und energetische Gebäudesanierung durchgeführt.

Unsere Kita ist Schwerpunktkita für Sprachförderung nach dem Bundesprogramm für Sprache und Entwicklung (Frühe Chancen) und arbeitet nach dem bindungsorientierten Ansatz.

 

Schwerpunkt sprachliche Entwicklung 

Das Bundesprogramm Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration lief zum 31.12.2015 aus verbesserte insbesondere das sprachliche Bildungsangebot für Kinder unter drei Jahren, Kinder aus bildungsfernen Familien und aus Familien mit Migrationshintergrund.
Aufgabe der Fachkräfte in den Schwerpunkt-Kitas war es, eine alltagsintegrierte sprachliche Bildung und Begleitung der Kinder insbesondere in den ersten drei Lebensjahren in der Konzeption der Einrichtung zu verankern. Dieses haben wir erfolgreich umgesetzt und verfolgen weiterhin diesen Ansatz - auch nach Auslaufen des Bundesprogramms.

Zudem wirken wir bei dem Folge-Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" mit. Dieses Programm wird seit dem Jahr 2016 bis zum Jahr 2019 durchgeführt. Bei den mitwirkenden Sprachkitas wird Wert auf alltagsintegrierte sprachliche Bildung gelegt und durch eine zusätzliche Fachkraft für sprachliche Bildung in unserer Kita Kinderland implementiert.Die fachliche Begleitung von Seiten des Bundesprogramms ist gewährleistet. Das Programm wird ebenso wie das Programm Frühe Chancen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

fc logobm fam logo

 

Logo Kitas bewegen 257x106Unsere Kita Kinderland in Reinickendorf beteiligt sich am Berliner Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“. Das Ziel des Landesprogramms ist es, die Bildungs- und Gesundheitschancen für Kinder sowie das Wohlbefinden und die Arbeitsbedingungen für Erzieherinnen und Erzieher zu verbessern.

Kitas-bewegenAn dem Kooperationsprojekt der Bertelsmannstiftung sind verschiedene Krankenkassen, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und viele andere beteiligt.

Die gute Kita zeichnet sich dadurch aus, dass sie Gesundheits- und Bildungschancen von Kindern fördert und beide Aspekte miteinander verknüpft. In der guten Kita lernen Kinder mit ihrem Körper verantwortlich umzugehen und achtungsvolle Beziehungen aufzubauen. Gleichzeitig erleben sie ein Umfeld, in dem ihre Kompetenzen und Fähigkeiten wachsen. Und: Die gesunde Kita steigert das Wohlbefinden der Erzieherinnen und Erzieher, indem Belastungen erkannt und abgebaut werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.