Infos & Kontakt

kinderlandFriedrich-Wilhelm-Str. 76
13409 Berlin
Tel.: 030 71 37 99 - 0
Fax: 030 71 37 99 - 111
kinderland@lebenswelt-berlin.de

Ansprechpersonen/Leitung:

Leitung Kinderland

Ewa Berdychowska

Leitung Kinderland

Sandy Lackmann

Leitung Kinderland

Diana Preuß

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
6:00 - 18:00 Uhr

Sprechzeiten (im Flachbau):
Dienstag
09:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 16:00 Uhr

Geschäftsführung
Mehmet Asci

Verwaltung:

Susanne Fischer
Maxstraße 3a
13347 Berlin
Tel.: 030 61 62 298 50
s.fischer@lebenswelt-berlin.de



LebensWelt TV

Weltkindertag am 20. September „Kinderrechte jetzt!“

Seit dem 21. September 1954 (9. Vollversammlung der Vereinten Nationen) gibt es den Weltkindertag. Dieser Tag soll die Rechte von Kindern in den Fokus rücken und wird im UN-Mitgliedsstaat Deutschland jedes Jahr am 20. September gefeiert.

Weiterlesen ...

9. Deutscher Diversity-Tag: Wir setzen Zeichen. Chancengerechtigkeit für alle!

Die Aktion findet im Rahmen des Deutschen-Diversity-Tages am 18.Mai 2021 bundesweit unter dem Motto „Flagge für Vielfalt“ statt.

Initiiert wird der Deutsche-Diversity-Tag von der Charta der Vielfalt e.V.
LebensWelt gGmbH ist Unterzeichnerin der Charta und steht seit zweiundzwanzig Jahren für Vielfalt und Chancengerechtigkeit für alle.

 

Besuch aus dem Bundesministerium

Die Bundesministerin Dr. Franziska Giffey besuchte am 10. Juli 2020 das Projekt „Gemeinsam stark“ im Kindergesundheitshaus in Neukölln. LebensWelt nimmt mit seinem interkulturellem Know-how an dem von Frau Dr. Hildegard Rossi geleiteten Projekt teil, in dem es um die Begleitung von geflüchteten Müttern mit kleinen Kindern in und durch Gesprächsgruppen geht.

Weiterlesen ...

1 | 2 | 3

Kindertagesstätte KINDERLAND

Nach der Eröffnung des sanierten Flachbaus bietet die Kita nun insgesamt Plätze für 253 Kinder im Alter von 1-6 Jahren an. Durch die Erweiterung  entstanden im Neubau optimale Räumlichkeiten zur Förderung der Kinder, wie ein Bücherraum, zusätzliche pädagogische Räume für unterschiedliche Angebote, heilpädagogische Räume und Personalräume. Der 2855qm große Garten der Kita bietet den Kindern viele Buddel-, Kletter-und Turnmöglichkeiten. Die Kita wurde von LebensWelt ursprünglich im Jahr 2006 aus öffentlicher Trägerschaft übernommen und 2008/2009 durch Mittel aus dem Europäischen Fonds für die regionale Entwicklung (EFRE) ökologisch und ergonomisch saniert.

Unsere Kita ist Schwerpunkt Kita für Sprachförderung und nimmt am Bundesprogramm Sprach Kitas „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“ teil.

Wir unterstützen Kinder in ihrer Erziehung, Bildung und Entwicklung mit den Schwerpunkten:

  • Sprachförderung (Bundesprogramm Sprach Kita)
  • Interkulturelle Erziehung
  • Bewegungserziehung, unterstützt durch das Bewegungsangebot des Vereins (Reinickendorfer Füchse)
  • Individuelle Eingewöhnung nach dem bindungsorientierten Ansatz

pdfKonzeption Kinderland

Zu den Stärken in unserem Mitarbeiterteam gehören die unterschiedlichsten Sprachen wie:
Polnisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch, Spanisch, Englisch, Türkisch, Französisch, Russisch, Arabisch, Bulgarisch und Griechisch.

Schwerpunkt sprachliche Entwicklung

Das Bundesprogramm Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration lief zum 31.12.2015 aus. Auftrag war die Verbesserung insbesondere des sprachlichen Bildungsangebots für Kinder unter drei Jahren. Aufgabe der Fachkräfte in den Schwerpunkt-Kitas war es, eine alltagsintegrierte sprachliche Bildung und Begleitung der Kinder insbesondere in den ersten drei Lebensjahren in der Konzeption der Einrichtung zu verankern. Dieses haben wir erfolgreich umgesetzt und verfolgen weiterhin diesen Ansatz - auch nach Auslaufen des Bundesprogramms.

Zudem wirken wir bei dem Folge-Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" mit. Dieses Programm wird seit dem Jahr 2016 bis zum Jahr 2020 durchgeführt. Bei den mitwirkenden Sprachkitas wird Wert auf alltagsintegrierte sprachliche Bildung gelegt und durch eine zusätzliche Fachkraft für sprachliche Bildung in unserer Kita Kinderland implementiert.Die fachliche Begleitung von Seiten des Bundesprogramms ist gewährleistet. Das Programm wird ebenso wie das Programm Frühe Chancen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

fc logo          bm fam logo

 

Berliner Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“

Unsere Kita Kinderland in Reinickendorf beteiligt sich am Berliner Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“. Das Ziel des Landesprogramms ist es, die Bildungs- und Gesundheitschancen für Kinder sowie das Wohlbefinden und die Arbeitsbedingungen für Erzieherinnen und Erzieher zu verbessern.

An dem Kooperationsprojekt der Bertelsmannstiftung sind verschiedene Krankenkassen, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und viele andere beteiligt.

Die gute Kita zeichnet sich dadurch aus, dass sie Gesundheits- und Bildungschancen von Kindern fördert und beide Aspekte miteinander verknüpft. In der guten Kita lernen Kinder mit ihrem Körper verantwortlich umzugehen und achtungsvolle Beziehungen aufzubauen. Gleichzeitig erleben sie ein Umfeld, in dem ihre Kompetenzen und Fähigkeiten wachsen. Und: Die gesunde Kita steigert das Wohlbefinden der Erzieherinnen und Erzieher, indem Belastungen erkannt und abgebaut werden.

Logo Kitas bewegen 257x106