Infos & Kontakt

LebensWelt gGmbH
Personalmanagement

Maxstr. 3a
13347 Berlin
Tel.: 030 61 62 56 01
Fax: 030 61 62 56 26

Bewerbungen bitte
per E-Mail an:
bewerbung@lebenswelt-berlin.de 

LebensWelt TV

20. November: Internationaler Tag der Kinderrechte

Am 20. November wird seit 1989 der Internationale Tag der Kinderrechte gefeiert. Vor 32 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet, um Kinderrechte auf der ganzen Welt zu garantieren und zu schützen.

Einige der wichtigsten Kinderrechte sind z. B. das Recht auf Gleichheit, das Recht auf Gesundheit, das Recht auf Bildung und das Recht auf staatliche Unterstützung bei Erziehungsproblemen.

Weiterlesen ...

Weltkindertag am 20. September „Kinderrechte jetzt!“

Seit dem 21. September 1954 (9. Vollversammlung der Vereinten Nationen) gibt es den Weltkindertag. Dieser Tag soll die Rechte von Kindern in den Fokus rücken und wird im UN-Mitgliedsstaat Deutschland jedes Jahr am 20. September gefeiert.

Weiterlesen ...

9. Deutscher Diversity-Tag: Wir setzen Zeichen. Chancengerechtigkeit für alle!

Die Aktion findet im Rahmen des Deutschen-Diversity-Tages am 18.Mai 2021 bundesweit unter dem Motto „Flagge für Vielfalt“ statt.

Initiiert wird der Deutsche-Diversity-Tag von der Charta der Vielfalt e.V.
LebensWelt gGmbH ist Unterzeichnerin der Charta und steht seit zweiundzwanzig Jahren für Vielfalt und Chancengerechtigkeit für alle.

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Regionalleitung für die ambulante Eingliederungshilfe und interkulturelle Begleitete Elternschaft

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Regionalleitung für die ambulante Eingliederungshilfe und interkulturelle Begleitete Elternschaft am Standort Grüntalerstr. in Mitte

Der gemeinnützige, interkulturelle Träger LebensWelt ist seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe tätig und hat seinen Sitz im Herzen von Berlin. Das Angebot von LebensWelt umfasst u.a. sozialpädagogische Familienhilfe, soziale Gruppenarbeit, Schulsozialarbeit, Integrationskurse, Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen, begleiteten Umgang, intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Kindertageseinrichtungen, stationäre Wohngemeinschaften für junge Erwachsene und eine Jugendfreizeiteinrichtung

Im Rahmen des SGB IX und SGB VIII bietet LebensWelt im Standort Grüntaler ambulante Eingliederungshilfe für Kinder /Jugendliche mit körperliche, geistige, seelische Beeinträchtigung oder die von eine Beeinträchtigung bedroht. Sowie ambulante interkulturelle Begleitete Elternschaft für Eltern oder alleinerziehende Mütter und Väter mit Beeinträchtigung.

Wir bieten:

  • Anerkennung- und Willkommenskultur
  • Flache Hierarchien und wertschätzende Gesprächskultur
  • Rückhalt durch den Träger
  • Möglichkeit sich individuell mit den eigenen Kompetenzen einzubringen
  • Team- und Einzel-Supervision sowie Weiterbildungen
  • Zusammenarbeit in einem interkulturellen Umfeld
  • Festanstellung mit 40 Wochenstunden

Wir erwarten:

  • Anerkannter Abschluss als Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Psycholog*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufliche Erfahrung im Bereich der Hilfen nach SGB IX und SGB VIII
  • Rechtliche Kenntnisse im Bereich der Hilfen nach SGB IX SGB VIII und im Kinderschutz
  • Leitungs- und Führungserfahrung
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Einsatzbereitschaft sowie hohe Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Identifikation mit dem Leitbild von LebensWelt (wertschätzende Haltung, interkulturelle und systemische Arbeitsweise, Ressourcenorientierung

Deine Aufgaben:

  • Paritätische Leitung, Organisation und Weiterentwicklung des Bereiches in Kooperation mit den Regionalleitungen
  • Koordination und Leitung des Fachteams des Standorts
  • Verantwortliche Steuerung und Organisation des Standorts
  • Bezirksübergreifende Akquise und Koordination der Fallanfragen, Fachaufsicht
  • Verhandlung mit den Bezirksämtern/Jugendämtern
  • Enge Kooperation mit den Leitung des Standorts, Geschäftsführung, Senatsverwaltung, Jugendämtern, Kooperationspartnern
  • Vollumfängliche Interessenvertretung des Trägers in den Bezirken, Öffentlichkeitsarbeit, Teilnahme an Gremien
  • Projektauswahl
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Mitwirkung an Entscheidungsprozessen
  • Sicherung der effektiven und kooperativen Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern
  • Qualitätssicherung sowie konzeptionelle Weiterentwicklung

Wir freuen uns auf einen offenen Kollegen (m/w/d) mit Lust an der Arbeit im interkulturellen Bereich und Interesse an einer Tätigkeit an einer Führungsposition in der Kinder- und Jugendhilfe.

Fragen zur offenen Stelle beantwortet dir Songül Incedal (030-43724280) alle weiteren Informationen zu unserem Träger findest du unter www.lebenswelt-berlin.de

Ambulante Hilfe-Bewerbung

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigen Umfang. Mit der Einsendung deiner Bewerbung willigst du in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten werden die Daten gelöscht.

Du willst mehr erfahren?

Fülle das Kontaktformular auf dieser Seite aus und wir melden uns bei Dir. Oder willst Du Dich gleich bewerben? Dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen gleich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!