Arbeiten bei LebensWelt als Erzieher*in

lw plArbeiten bei LebensWelt bedeutet Freundlichkeit im Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit mit Kindern. Diese bei uns gelebte Willkommenskultur spüren Sie gleich beim Besuch unserer Kitas. Alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Fachkräfte - sie stehen bei uns gleichermaßen im Mittelpunkt.

Weiterlesen ...

10 Jahre „wellcome“ in Neukölln …

DSCF5447 82

... wurden am 08.10.2018 in den Räumen von LebensWelt gefeiert. In Neukölln koordiniert LebensWelt gGmbH seit nunmehr 10 Jahren wellcome - die praktische Nachbarschaftshilfe für Eltern im Bezirk, die sich im ersten Jahr nach der Geburt eines Babys Unterstützung wünschen.

Weiterlesen ...

„Erste Schritte“ erhält Preis in Neukölln

„Erste Schritte“ erhält Preis in NeuköllnIm Rahmen der Aktion HelferHerzen würdigt der dm-Drogerie-Markt lokales Engagement. In diesem Zusammenhang wurde unsere Projekt „Erste Schritte“ nominiert und erhielt ein Preisgeld von 600 €, das feierlich am 05.10.2018 in den Neukölln Arcaden überreicht wurde.

Weiterlesen ...

Wir suchen ab 07.01.2019 eine/n Sozialpädagog*in für unsere Schulsozialarbeit an einer Grundschule in Reinickendorf. Der Stellenumfang beträgt 30 Wochenstunden. Gearbeitet wird nach Schulsekretär*innenmodell (d.h., während der Schulzeiten ca.35 Wochenstunden, die Schulferien sind frei).

Aufgaben:  

  • Krisenintervention in Form von Einzelarbeit mit den Schüler*innen
  • Reintegration in den Unterricht
  • Mediation, Soziales Lernen
  • Gruppenarbeit, Mädchen- und Jungenarbeit
  • Elternarbeit und Vermittlung zwischen Eltern und Schule
  • Interne Kooperation mit allen an der Schule beteiligten Akteuren und Zusammenarbeit mit Projekten und Institutionen im Kiez
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitorganisation von Festen, kulturellen Veranstaltungen
  • Dokumentation

 Wir erwarten: 

  • Anerkannter Abschluss der Sozialpädagogik oder als gleichwertig anerkannte Qualifikation
  • Erfahrung im Umgang mit schulischen Strukturen erwünscht
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Erfahrung mit verhaltensauffälligen Kindern erwünscht
  • Bereitschaft zur Vernetzungsarbeit (inner- und außerschulisch)
  • eine interkulturelle, systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Wir bieten: 

  • Vergütung in Anlehnung an TVL
  • Interne Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßige Supervision und Teamberatung
Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten. nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten. um für sichere Anmeldung zu sorgen. um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf "Ok", um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.