Infos & Kontakt

LebensWelt gGmbH
Personalmanagement

Maxstr. 3a
13347 Berlin
Tel.: 030 61 62 56 01
Fax: 030 61 62 56 26

Bewerbungen bitte
per E-Mail an:
bewerbung@lebenswelt-berlin.de 

LebensWelt TV

9. Deutscher Diversity-Tag: Wir setzen Zeichen. Chancengerechtigkeit für alle!

Die Aktion findet im Rahmen des Deutschen-Diversity-Tages am 18.Mai 2021 bundesweit unter dem Motto „Flagge für Vielfalt“ statt.

Initiiert wird der Deutsche-Diversity-Tag von der Charta der Vielfalt e.V.
LebensWelt gGmbH ist Unterzeichnerin der Charta und steht seit zweiundzwanzig Jahren für Vielfalt und Chancengerechtigkeit für alle.

 

Besuch aus dem Bundesministerium

Die Bundesministerin Dr. Franziska Giffey besuchte am 10. Juli 2020 das Projekt „Gemeinsam stark“ im Kindergesundheitshaus in Neukölln. LebensWelt nimmt mit seinem interkulturellem Know-how an dem von Frau Dr. Hildegard Rossi geleiteten Projekt teil, in dem es um die Begleitung von geflüchteten Müttern mit kleinen Kindern in und durch Gesprächsgruppen geht.

Weiterlesen ...

Postkartengrüße ans Seniorenheim

poka titel

Soziales Engagement bei LebensWelt in der Corona-Zeit: Kinder der Sozialen Gruppenarbeit in Neukölln haben den Bewohner*innen einer Pflegeeinrichtung, deren Außenkontakt wegen der Corona-Pandemie unterbrochen war, eine Freude bereitet.

Weiterlesen ...

Sozialpädagog*in (m/w/d) für die Hausotter-Grundschule in Reinickendorf

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sozialpädagog*in (m/w/d) für die Hausotter-Grundschule in Reinickendorf.

Der gemeinnützige, interkulturelle Träger LebensWelt ist seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe tätig und hat seinen Sitz im Herzen von Berlin. Die freie Stelle ist in der Schulbezogenen Jugendhilfe angesiedelt und hat einen Stellenumfang von ca. 20 Wochenstunden. Es wird nach dem Schulsekretärinnenmodell gearbeitet, das heißt die Stunden werden innerhalb des Schuljahres vorgearbeitet, die Schulferien sind frei.

Wir bieten:

  • Anerkennungs- und Willkommenskultur
  • Flache Hierarchien und wertschätzende Gesprächskultur
  • Rückhalt durch den Träger
  • Team- und Einzel-Supervision, Weiterbildungen, Teamsitzungen
  • Zusammenarbeit in einem interkulturellen Umfeld
  • Festanstellung

Wir erwarten:

  • Anerkannter Abschluss als Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter oder als gleichwertig anerkannte Qualifikation
  • Erfahrung im Umgang mit schulischen Strukturen erwünscht
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Erfahrung mit verhaltensauffälligen Kindern erwünscht
  • Bereitschaft zur Vernetzungsarbeit (inner- und außerschulisch)
  • Interkulturelle, systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise
  • Spaß an der Arbeit im Team

Deine Aufgaben:

  • Krisenintervention in Form von Einzelarbeit mit den Schüler*innen
  • Reintegration in den Unterricht
  • Mediation, Soziales Lernen
  • Gruppenarbeit, Mädchen- und Jungenarbeit
  • Elternarbeit und Vermittlung zwischen Eltern und Schule
  • Interne Kooperation mit allen an der Schule beteiligten Akteuren und Zusammenarbeit mit Projekten und Institutionen im Kiez
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitorganisation von Festen, kulturellen Veranstaltungen
  • Dokumentation

Wir freuen uns auf einen offenen Kollegen (m/w/d) mit Lust an der Arbeit im interkulturellen Bereich und Interesse an einer Tätigkeit in der Schule.

Fragen zur offenen Stelle beantwortet dir Emel Evirgen (030-41 47 75 80) und alle weiteren Informationen zu unserem Träger findest du unter
www.lebenswelt-berlin.de

Schule-Bewerbung

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigen Umfang. Mit der Einsendung deiner Bewerbung willigst du in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten werden die Daten gelöscht.

Du willst mehr erfahren?

Fülle das Kontaktformular auf dieser Seite aus und wir melden uns bei Dir. Oder willst Du Dich gleich bewerben? Dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen gleich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.