Integrationserzieher (m/w/d) für unsere Kita Kinderland

LebensWelt gGmbH
13409 Berlin-Reinickendorf
2.900 € – 3.500 € pro Monat – Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung

Zur Verstärkung unseres Teams in der Kita Kinderland, mit 253 Plätzen in der Nähe Residenzstraße suchen wir Integrationserzieher/ Integrationserzieherin (m/w/d).

Wir sind ein gemeinnütziger, interkultureller Träger, der seit zwanzig Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe tätig ist. Wir betreiben sieben  Inklusionskindertagesstätten in den Bezirken Reinickendorf und Tempelhof mit rund 734 Plätzen für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Weitere Informationen zu unserem Träger findest du unter www.lebenswelt-berlin.de

Das macht uns aus:

  • Wir sind ein etablierter Träger mit flachen Hierarchien und einer gelebten Willkommenskultur
  • Wir wissen um die individuellen Stärken und Interessen unserer Mitarbeiter und lassen diese durch eine offene Gesprächskultur in unser Unternehmen einfließen
  • Führungsverständnis zur Selbstverantwortung und -bestimmung der Kolleg*innen
  • Strukturierte Einarbeitung mit Mentoring
  • Kontinuierliche fachliche Unterstützung durch die Kitafachberatung sowie Evaluationen
  • Du nimmst Einfluss auf die Gestaltung Deines Arbeitsumfeldes und die Konzeptionsentwicklung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit allen Sozialleistungen in Voll- oder Teilzeit
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L S
  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen, Supervision
  • Die Einhaltung der Arbeitssicherheit- und Gesundheitsschutzvorgaben
  • Betriebsausflüge und ein jährliches Abschlussfest für alle Mitarbeiter*innen
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche bezahlte Freistellung zwischen Heiligabend und Neujahr

Das bringst du mit:

  • Qualifikation als Heilpädagoge/ Heilpädagogin, Facherzieher/ Facherzieherin für Integration, Heilerziehungspfleger/ Heilerziehungspflegerin, Rehabilitationspädagoge / Rehabilitationspädagogin,  Sonderpädagoge/ Sonderpädagogin
  • Einen ressourcenorientierten Blick und Begeisterung für die Begleitung der Entwicklung der Kinder nach ihren Bedürfnissen und Interessen sowie Einsatz für gleiche Bildungschancen aller Kinder, unabhängig ihrer Herkunft
  • Ein Werteverständnis geprägt von Akzeptanz und Weltoffenheit gegenüber allen Familien und das Verständnis, dass Vielfallt eine Bereicherung für unsere Gesellschaft darstellt
  • Durchführen der ergänzenden integrativen Förderung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf entsprechend §6 Kita FöG, Erstellen von an der Teilhabe am gemeinschaftlichen Lernen in der Gruppe orientierten Förderplänen, Kontinuierlicher Austausch mit den Eltern

Darum kümmern wir uns gemeinsam, die Kosten übernehmen wir:

  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Gültiger Qualifikationsnachweis in Erster Hilfe
  • Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (Rote Karte)
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (G24 & G42)

Wir freuen uns auf offene Kolleg*innen (m/w/d) mit Lust an der Arbeit im interkulturellen Bereich und Interesse an einer Tätigkeit in unseren Kindertagesstätten.

Fragen zu den offenen Stellen beantwortet Dir Ilker Ertan (030 - 61 62 56 01).

Kindertagesstätte-Bewerbung

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten erfolgt ausschließlich in dem für das Bewerbungsverfahren notwendigen Umfang. Mit der Einsendung deiner Bewerbung willigst du in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens ein. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten werden die Daten gelöscht.

Du willst mehr erfahren?

Fülle das Kontaktformular auf dieser Seite aus und wir melden uns bei Dir. Oder willst Du Dich gleich bewerben? Dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen gleich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auswahl löschen
Auswahl löschen
Auswahl löschen