Zentrale

LebensWelt gGmbH
Maxstr. 3a
13347 Berlin
Tel.: 030 61 62 56 01
Fax: 030 61 62 56 26
info@lebenswelt-berlin.de

LebensWelt TV

Kita Job Offensive

Charme-Offensive in unseren Kitas. Wir suchen Sie, liebe Erzieher*innen! Ob ausgebildet oder Quereinstieg, schauen Sie, was wir Ihnen zu bieten haben. Weiterlesen ...

Wanted

Arbeiten bei LebensWelt
Arbeiten bei LebensWelt bedeutet Freundlichkeit im Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit mit Kindern. Diese bei uns gelebte Willkommenskultur spüren Sie gleich beim Besuch unserer Kitas. Weiterlesen ...

Arbeiten bei LebensWelt

Notfallversorgung aufgrund von Corona: Vielen Dank unseren engagierten Kolleg*innen!

Berlinweit findet seit dem 17.03.2020 in Kitas und Schulen kein Regelbetrieb statt. In unseren Kitas wird dieser Zustand bis zum 31.07.2020 andauern. Es ist aber eine Notfallversorgung für Kinder von Eltern aus systemerhaltenden Berufen und Alleinerziehenden sichergestellt. Diese Notfallbetreuung wird seit dem 27.04.2020 stufenweise erweitert. Konkrete Informationen dazu finden Sie hier unter "Kindertagesstätten". In unserer Freizeiteinrichtung Jugendcafé Laiv können bald wieder einige Angebote starten, ebenso voraussichtlich in unserem Stadtteilzentrum Haus am See in Reinickendorf. Aktuelle Informationen folgen bald. Auch werden voraussichtlich ab Juli 2020 wieder Integrationskurse stattfinden können.

Ganz wichtig: die notwendige Betreuung der Kinder und Jugendlichen in unseren ambulanten und stationären Angeboten ist gesichert.

Wir danken in diesem Rahmen allen unseren Kolleg*innen für ihren Einsatz und ihr Engagement!! Denn entweder führen sie ihre Tätigkeit unter den notwendigen hygienischen Maßnahmen fort, ermöglichen eine Notfallversorgung und/oder halten den Kontakt via digitaler Medien zu den Kindern, Jugendlichen und Familien. Eine große Leistung! Vielen Dank dafür!

Wie Sie alle wissen, können sich Maßnahmen und der Informationstand derzeit schnell ändern. Sollte dies weitere Veränderungen im Angebot von LebensWelt nach sich ziehen, erhalten Sie an dieser Stelle die aktuellen Informationen. Für uns gelten die Maßgaben der Senatsverwaltung und die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI).

In dringenden Fällen können Sie sich auch telefonisch an unsere Zentrale (030 61 62 56 01) wenden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.